Aktuelles

Der ausgewählte Beitrag erscheint am Ende der Seite.

Der Förderverein ehemalige Synagoge Kitzingen und der Träger- und Förderverein ehemalige Synagoge Obernbreit e.V. sowie der Arbeitskreis Gehwissen Iphofen laden ein zu zu einem

Lesekonzert

 mit dem in Wien geborenen und in Israel lebenden Lyriker

Elazar Benyoetz und Prof. Kolja Lessing, Violine,

zum Gedenktag an die Opfer des Faschismus.

am Mittwoch, 27. Januar 2016

19.30 Uhr

Fahrgemeinschaften aus Obernbreit starten am Rathaus Obernbreitum 18.45 Uhr.

 

Elazar Benyoetz
Elazar Benyoetz