Aktuelles

Der ausgewählte Beitrag erscheint am Ende der Seite.

Der Träger- und Förderverein ehemalige Synagoge Obernbreit e.V. bietet eine Fahrt zum ehemaligen Konzentrationslager Dachau an. Das Lager, wo nach unserer Kenntnis auch Obernbreiter Bürger zeitweise eingesperrt waren, wird eingehend besichtigt. Als Führerin konnten wir die ehemalige Marktbreiterin Lili Schlumberger-Dogu gewinnen.

Der Eintritt kostet pauschal für eine Gruppe bis 30 Personen € 90.00. Je mehr wir also sind, desto günstiger wird der Preis für die Einzelnen. Wir nutzen das Bayernticket. Preis pro Fünfergrupp € 49.00 oder 9,80/Person.

Wir fahren samstags. Da am Wochenende das Bayernticket schon ab 00.00 Uhr benutzt werden kann, fahren wir schon um 7.03 Uhr am Bahnhof in Marktbreit ab. So bleibt noch Zeit, falls eine Fünfergruppe nach der rund zweieinhalb-stündigen Führung noch nach München möchte.

Wir bitten um baldige Anmeldung; entweder telefonisch 09332/9469 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Plan der Exkursion

Datum: Samstag 24 Juni

Abfahrt Bahnhof Marktbreit: 07.03 Uhr

Ankunft Dachau Bahnhof: 10.13 Uhr

Preis: variiert nach Teilnehmerzahl

Anmeldung: ab sofort: Telefon 09332/9469; Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir möchten auch hinweisen auf eine Exkursion, die der Förderverein Alte Synagoge Kitzingen nach Görlitz, Bautzen, Liberec vom 04.09.2017 bis 07.09.2017, anbietet

Näheres: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!