Drucken

Am 27. Januar ist der der „Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust“. In den letzten Jahren war es schon eine gute Tradition geworden, dass sich der Träger- und Förderverein anlässlich dieses Gedenktages an einer Veranstaltung des Fördervereins ehemalige Synagoge Kitzingen beteiligt. Leider ist eine Veranstaltung im gewohnten Sinn in diesem Jahr nicht möglich.

Der Förderverein ehemalige Synagoge Kitzingen beteiligt sich in diesem Jahr stattdessen am Beleuchtungsflashmob der deutschen Gedenkstätten. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter dem folgenden Link: http://www.synagoge-kitzingen.de/

Weiterhin möchten wir Sie auf eine online-Lesung mit musikalischer Umrahmung der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit in Würzburg und Unterfranken e.V. hinweisen. Die Lesung wird aus dem David-Schuster-Saal, Shalom Europa, um 19.30 Uhr live übertragen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier:

https://www.christlich-juedische-wuerzburg.de/2021/01/15/zum-internationalen-tag-des-gedenkens-an-die-opfer-des-nationalsozialismus/